top of page

Jugendsexualität & digitale Gewalt

Mi. 05.06.2024 / 09:00 - 16:00 Uhr

  • Beginnt am: 5. Juni
  • 119 Euro
  • Zoom: Online Webinar

Freie Plätze


Beschreibung

Digitale Medien sind ein wesentlicher Bestandteil der heutigen Zeit und aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Einerseits bietet das Internet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, auf der anderen Seite birgt das virtuelle Leben auch Gefahren in Bezug auf sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen und Missbrauch durch Erwachsene. Die Anonymität des Internets kann es Täter*innen erleichtern, sich hinter virtuellen Identitäten zu verstecken und junge Menschen gezielt anzusprechen. Cyber-Mobbing, Sexting, Online-Grooming und der ungewollte Konsum von pornografischem Material sind nur einige der Risiken, mit denen Jugendliche konfrontiert sein können. In (sexual-) pädagogischen Angeboten kommt es also darauf an, sich mit diesen Themen angemessenen auseinanderzusetzen, es also weder zu verharmlosen noch besonders zu dramatisieren und es in erster Linie besprechbar zu machen um sie dafür zu sensibilisieren. Daher behandeln wir in diesem Webinar folgende Inhalte: 1. Entwicklungsaufgaben in der Pubertät 2. Zahlen, Daten, Fakten zum Thema Jugendsexualität 3. Definition und Formen von Grenzverletzung, Übergriffen und Missbrauch 4. Täter*innenstrategien online und offline 5. rechtliche Grundlagen & pädagogischer Umgang mit Pornografie und Medien 6. Methoden und Materialien für die pädagogische Arbeit Das Webinar bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Impulsvorträgen, Kleingruppenarbeiten, Selbstreflexion, Möglichkeiten zur Fallbesprechung und hält genug Raum zur Beantwortung aller Fragen bereit. Das Seminar greift zahlreiche Situationen aus dem pädagogischen Alltag auf und gibt konkrete Handlungsideen für die sexualpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.


Termine dieser Veranstaltung


Kontaktangaben

+49 179 573 7309

hallo@institut-sexuellebildung.com

Rudolf-Bultmann-Straße 4h, Marburg, Germany


  • White LinkedIn Icon
bottom of page